Die Schützen der I. Luftpsitolenmannschaft konnten im Kampf gegen Niederaula ein klar definierstes Ergebnis erzielen. Lothar Brill (350 Ringe), Udo Wolf (356 Ringe), Helmut Jäger (350 Ringe) und Marco Eiche (360 Ringe) schlugen ihre Gegner mit einem Endstand von 1416:1391 Ringen (4:0). Für Niederaula schossen Andreas Kircher (355 Ringe), Barney Kurz (349 Ringe), Thomas Schrön (350 Ringe) und Torsten Paul (337 Ringe).