Den achten Wettkampf in der Oberliga Nord, konnte die erste Mannschaft Sportpistole deutlich, mit 5:0 gegen den SC Sandershausen gewinnen. An Position eins siegte Philip Heyer knapp mit 279 (96) zu 279 (93) Ringen gegen Sebastian Sieber. Weiterhin gewannen ihre jeweiligen Duelle: Fabian Otto (277) gegen Silke Dammann-Bethge (268), Pascal Otto (277) gegen Viktor Mazak (249) und Helmut Jäger (267) gegen Gitta Weidemann (235). Den Einzelpunkt im Mannschaftsergebnis sicherte sich Motzfeld mit 1100 zu 1031 Ringen.

Die I. KK-Mannschaft des SV Motzfeld konnte einen glatten Sieg gegen den Rivalen aus Sorga einheimsen. Mit 5:0 (1082:1041) gewannen sie den Ligawettkampf zu Hause. Für den Sieg schossen Lars Weitz (274) gegen Susanne Scheuermann (273), Lars Piper (272) gegen Kathrin Schmidt (270), Daniel Wittich (269) gegen Lothar Woyke (253) und Eva Schneider (267) gegen Steffen Landsiedel (245).

Knapp, mit 1039 zu 1044 Ringen, verlor die zweite Spopi-Mannschaft gegen Unterhaun. Die Einzelergebnisse der Motzfelder Schützen: Pascal Otto (266), Bastian Strack (263), Johannes Heimeroth (241), Horst Gimbel (269), Ersatzschütze Jens Piper (255). Trotz dieser Niederlage steht die Mannschaft als Meister der Grundklasse 1 fest und wird nächste Saison in der Bezirksliga antreten.

Termine

10 Nov 2018;
10:00AM -
Arbeitseinsatz
28 Dez 2018;
07:00PM -
Spieleabend

Öffnungszeiten

Montag: 19:00 - 22:00
   
Dienstag: GESCHLOSSEN
   
Mittwoch: 19:00 - 22:00
   
Donnerstag: 18:00 - 20:00
   
Freitag 19:00 - 22:00
   
Samstag GESCHLOSSEN
   
Sonntag GESCHLOSSEN

Trainingszeiten

Montag:

ab 19:00 Gewehr

ab 18:00 Pistole

   
Mittwoch:

ab 19:00 Gewehr

ab 17:30 Pistole

   
Donnerstag: ab 18:00 Bogen