In Niederaula konnte sich die dritte Spopi-Mannschaft knapp mit 979 zu 975 Ringen durchsetzen und somit die Tabellenführung in der Grundklasse 2 übernehmen. In seinem erst zweiten Rundenwettkampf erzielte Pascall Otto sehr beachtliche 269 Ringe. Die weiteren Einzelresultate: Lothar Brill (264), Ehrenfried Heyer (232) und Udo Wolf (214).

Daniel Wittich (262) verlor den Punkt an Heiko Faust (272). Lars Weitz (286) und Lars Piper (282) konnten sich gegen ihre Gegner Alexander Sippel (274) und Oliver Sippel (268) durchsetzen. Wohingegen Katja Sippel (262) den Punkt an Melanie Faust (281) abgeben musste. Auch den Mannschaftspunkt konnten die Motzfelder mit 1092:1095 Ringen nicht halten, sodass sie trotz guter Leistungen mit 2:3 Punkten verloren.

Auf heimischem Stand, konnte die zweite Spopi-Mannschaft den bisherigen Tabellenführer aus Rotensee mit 1022 zu 1014 Ringen besiegen. Zu dem guten Gesamtergebnis trugen bei: Johannes Heineroth (253 Ringe), Jens Piper (252), Horst Gimbel (244) und Marco Eiche (273). Ein goldenes Händchen bewies Mannschaftsführer Frank Jäger, er erzielte 236 Ringe, stellte sich aber selbst als Ersatzschütze auf.

Deutlich konnte die erste Spopi-Mannschft mit 4:1 in Sandershausen gewinnen. Bester Schütze mit 286 Ringen war (mal wieder) Philip Heyer, der sein Duell gegen Sebastian Sieber (270) gewann. Weiterhin gewannen Fabian Otto (277) gegen Bernd Schmidt (268) an Position zwei und Helmut Jäger (273) gegen Bernd Rose (270) an Position drei ihre jeweiligen Duelle. Lediglich Marco Eiche (266) musste seinen Punkt in Sandershausen lassen. Mit einem Gesamtergebnis von 1102 zu 1078 Ringen, konnte somit auch der Mannschaftspunkt gewonnen werden.

Dank einer klaren Leistungssteigerung im Vergleich zum ersten Wettkampf, konnte die zweite Spopi-Mannschaft in Mengshausen mit 1008 zu 962 Ringen gewinnen. Bester Schütz mit 263 Ringen war Jens Piper, dicht gefolgt von Horst Gimbel mit 261 Ringen. Weiterhin trugen zum guten Gesamtergebnis bei: Johannes Heimeroth (244) und Frank Jäger (240).

Termine

10 Nov 2018;
10:00AM -
Arbeitseinsatz
28 Dez 2018;
07:00PM -
Spieleabend

Öffnungszeiten

Montag: 19:00 - 22:00
   
Dienstag: GESCHLOSSEN
   
Mittwoch: 19:00 - 22:00
   
Donnerstag: 18:00 - 20:00
   
Freitag 19:00 - 22:00
   
Samstag GESCHLOSSEN
   
Sonntag GESCHLOSSEN

Trainingszeiten

Montag:

ab 19:00 Gewehr

ab 18:00 Pistole

   
Mittwoch:

ab 19:00 Gewehr

ab 17:30 Pistole

   
Donnerstag: ab 18:00 Bogen