Die I. Mannschaft der Luftpistolenschützen konnte im Wettkampf gegen Obersuhl leider keinen Sieg erringen. Die geschossenen 1384 Ringe reichten nicht gegen die 1409 Ringe des Wettkampfgegners. Im Einzelnen konnten Udo Wolf 357 Ringe, Helmut Jäger 356 Ringe, Peter Wald 333 Ringe und Frank Jäger 338 Ringe erzielen.

In der Begegnung Motzfeld gegen Hattenbach konnten die Motzfelder Schützen einen klaren Sieg erzielen und die Punkte holen. Es schossen Lars Weitz (382 Ringe), Daniel Wittich (376 Ringe), Eckard Pfannkuch (371 Ringe) und Dirk Ringler (388 Ringe). Die Mannschaftsergebnisse betrugen 1517:1464 Ringe.