Beim Heimwettkampf gegen Baunatal II unterlagen die Schützen der I. LG-Mannschaft des SV Motzfeld den starken Gästen. Lars Piper schoss 382 Ringe, Eva Schneider erreichte 385 Ringe, Katja Sippel erzielte 381 Ringe und Anja Ringler kam im Ergebnis auf 376 Ringe. Mit einem Gesamtergebnis von 1524:1551 Ringen (0:5) mussten sich die Gastgeber geschlagen geben.

Die Schützen der II. Luftgewehrmannschaft des SV Motzfeld konnten im Heimwettkampf gegen die III. Mannschaft aus Meckbach leider keinen Sieg erringen. Mit einem Gesamtergebnis von1485:1495 Ringen (0:2) mussten Sie sich geschlagen geben. Für Motzfeld schossen Lars Weitz (380 Ringe), Carina Küchenmeister (378 Ringe), Eckhard Pfannkuch (352 Ringe) und Daniel Wittich (374 Ringe).

In Kleba hat die 3. LG den Wettkampf mit 1406:1374 Ringen gewonnen. Jana Reinmüller (347), Larissa Lotz (335), Daniela Winter (365) und Philipp Löschner (359) traten gegen Alexander Malcomess (311), Gerhard Pfaff (372), Ingo Heyer (342) und Sabine Pfaff (349) an.

Die 1. Luftgewehrmannschaft musste sich mit 1508:1520 Ringen gegen Sandershausen geschlagen geben. Für Motzfeld schossen Eva Schneider (375), Lars Piper (380), Katja Sippel (376) und Anja Ringler (377) gegen Juliana Siemon (384), Ute Eckel (382), Jessica Damm (387) und Fabienne Sippel (367).